Resilienz

Mit Resilienz wird die Fähigkeit bezeichnet, auf eigene physische und psychische Ressourcen zurückgreifen zu können, um Krisen zu bewältigen. Resilienz ist die Widerstandfähigkeit aus der heraus auch neue Entwicklungen möglich werden.

Das Gegenteil von Resilienz ist die Verwundbarkeit, die Vulnerabilität.

Sie können Ihre Widerstandsfähigkeit trainieren und verborgene Potentiale wiederentdecken. Beispielsweise sind Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Entspannungstherapie zielführende probate Methoden dazu.