Psychosomatik-Behandlung / Schmerztherapie

Psychische Beschwerden können auch durch Schmerzen, insbesondere chronifizierte Schmerzen, ausgelöst werden, wie umgekehrt auch psychisches Leid chronische Schmerzen verursachen kann.

Vor allem kann chronischer Schmerz zu Angst, depressiven Verstimmungen und psychosomatischen Reaktionen führen. Und umgekehrt spielen besonders bei Schizophrenien, Depressionen, Angst- und Somatisierungsstörungen die Schmerzen manchmal eine große Rolle. Ständig wechselnde Symptom-Schwerpunkte scheinen in heutiger Zeit und in unserer schnellen Gesellschaft den Schmerz als Ausdrucksmöglichkeit für ein Unwohlsein zu favorisieren.

Die Schmerzintervention basiert auf der Klienten zentrierten Gesprächstherapie und der individuellen kognitiven Verhaltenstherapie. Klienten / Patienten erlernen von Neuem Ihre Gefühle, Gedanken und Ihre Bewertungen sowie Ihr Handeln in Einklang zu bringen.

Wenn Sie mehr über psychosomatische Beschwerden und die psychotherapeutische Schmerzbehandlung wissen möchten, dann können Sie gerne erst einmal unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Festnetz: 02853 844 9165
Mobil: 0163 607 1760
eMail an: praxis@hphippler.de

Ich biete Ihnen …

Integrative Psychotherapie

Verhaltenstherapie, kognitiv und integrativ

Psycho-Trauma – Therapie

Gesprächstherapie

Single- / Paar- /Ehe – Therapie

Psychosomatik- / Schmerz – Therapie

Entspannungstherapie
AT / PMR / Achtsamkeit

Schluss mit Rauchen – Therapie